5 Stolpersteine, 2 in der oberen Reihe, 3 darunter

31. August 2021

Freiwilligentage: Neukölln putzt Stolpersteine

Während der Freiwilligentage Berlin können Sie gemeinsam mit Neuköllner Projekten, Initiativen und dem NEZ Stolpersteine in Neukölln putzen! Vom 10.-19. September finden verschiedene Putz-Spaziergänge im ganzen Bezirk statt. Für die meisten Putz-Spaziergänge können sich Freiwillige anmelden, mitgehen und mitputzen.
Jeder Putz-Spaziergang wird von einer Neuköllner Initiative oder einem Neuköllner Projekt geleitet. Zum Beispiel putzt Pro Neubritz am 16.09. ab 19 Uhr Stolpersteine rund um den Kranoldplatz und sucht dafür interessierte Freiwillige.

Hier finden Sie eine Auflistung aller Spaziergänge.
Anmeldungen sind unter info(at)nez-neukoelln.de möglich.

Bei der Aktion beteiligen sich Hufeisern gegen Rechts, die Stadtteilmütter, Shalom Rollberg, Pro Neubritz, Aufstehen gegen Rassismus, Solinar und Schüler*innen der Zuckmayer-Oberschule.

Die Berliner Freiwilligentage 2021 stehen unter dem Motto: Freiwilliges Engagement stärken – für ein vielfältiges und solidarisches Berlin. Vom 10. bis 19. September können sich Interessierte an Aktionen beteiligen.
Alle Infos dazu hier: Gemeinsame Sache – Berliner Freiwilligentage 2021

Mehr
News

Fritz Felgentreu, Simone Rajilic und Jean-Philippe Laville (v.l.nr.)sitzen mit Abstand am runden Tisch unseres N+Büros. Auf dem Tisch stehen Tassen und eine Kanne, liegen N+T-Shirts, Prospekte

N+Gründungsstifter Fritz Felgentreu zu Besuch

Hochzeigender Daumen eines Kindes über einem selbstgebastelten Solarboot

Talente bauen Solarboote

8 Freiwillige mit Mundschutz in T-Shirts der Bürgerstiftung Neukölln stehen zusammen mit Martin Hikelauf einer Bühne und halten Bio-Brotbox in den Händen

Bio-Brotboxen: N+Team packt mit