N+ Fotokalender

Die Bürgerstiftung Neukölln schreibt alljährlich einen Fotowettbewerb aus. Die eingesandten Werke werden in einer öffentlichen Ausstellung im Neuköllner Leuchtturm präsentiert.
Einige der besten Fotos erscheinen jeweils im Folgejahr in dem von der Bürgerstiftung Neukölln herausgegebenen N+Kalender. Der Kalender hat bereits eine Art Kultstatus erlangt und wird von vielen Nutzer*innen nicht nur im aktuellen Jahr genutzt, sondern darüber hinaus aufbewahrt und gesammelt.

Kleine Projektgeschichte:

Von 2006-2016 hat unser engagierter Stifter Bernhard Thieß mit viel Elan die Projekte „N+ Fotowettbewerb“ und „N+ Kalender“ aufgebaut und geleitet. Seine Nachfolge trat Simone Wasner von 2017-2021an. Unter ihrer Leitung entstanden die Kooperation mit dem Lette-Verein zur Neugestaltung des Kalenders sowie der N+Jubiläumskalender 2021 mit 12 Visionen für Neukölln von Engagierten aus verschiedenen Bereichen wie Religion, Kultur und Wirtschaft.

Kalender erwerben

Der N+Fotokalender 2022 präsentiert zwölf Bilder des N+Fotowettbewerbs 2021 „Vergessenes Neukölln“. Die Fotos verleihen ihm einen teils leicht melancholischen, teils nostalgischen Charme, regen zum Nachdenken und Nachforschen an.

Kalenderformat: 33,5 x 23 cm

Abholbar bei Bürgerstiftung Neukölln
Emser Str. 117
12051 Berlin

Preis: 10€
Bei Versand per Post kommen die Versandkosten hinzu.

Bestellung per Mail
info@neukoelln-plus.de

Außerdem kann der aktuelle Kalender hier erworben werden:

  • Leporello (Buchhandlung), Krokusstraße 91, 12357 Berlin
  • Die Gute Seite (Buchhandlung), Richardplatz 16,12055 Berlin
  • Mario Landsmann (Wein und Spirituosen), Herrfurthplatz 11,12043 Berlin
  • Hugendubel (Buchhandlung) /Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Str. 66, 12043 Berlin