Stifterin werden

Helfen Sie mit, Stiftungskapital aufzubauen

Werden Sie Stifter:in bei uns! Ihre Zustiftung erhöht das Stiftungsvermögen und ist somit auf lange Zeit für Neukölln wirksam.
Über 100 Stifterinnen und Stifter haben die Bürgerstiftung Neukölln im Jahr 2005 mit einem Gründungskapital von rund 74.000 Euro ausgestattet. Durch Zustiftungen gelang es, zum Jahresende 2011 die Marke von 120.000 Euro zu überschreiten. Auch in Zeiten sehr niedriger Kapitalerträge (Zinsen) leistet jede Zustiftung einen wichtigen Beitrag, um unsere Stiftungsarbeit auf ein sicheres Fundament zu stellen.
Werden auch Sie Stifter:in! Der Mindestbeitrag beträgt 500 Euro. Eine Zustiftung kann sowohl zu Lebzeiten als auch als Nachlass erfolgen. Wir freuen uns über jeden Beitrag!

Da Zuwendungen in das Grundstockvermögen von gemeinnützigen Stiftungen („Zustiftungen“) steuerlich begünstigt werden, erhalten Sie selbstverständlich von der Bürgerstiftung eine entsprechende Bescheinigung für das Finanzamt.

Stiftungskonto

Bürgerstiftung Neukölln
Berliner Volksbank

IBAN: DE25100900007370861000
BIC: BEVODEBB

Steuer-Nr. 27/605/56478

Kontakt

N+Geschäftsstelle
Emser Str. 117
12051 Berlin

Tel.: 030 / 62 73 80 13

info@neukoelln-plus.de