AUFgeht’s Neukölln

Für eine chancengerechte Zukunft von Neuköllner Kindern und Jugendlichen nach der Corona-Pandemie.

 

 

Was wir machen

Mit dem AUFleben! Programm hat das Bundesfamilienministerium umfangreiche Fördermaßnahmen verabschiedet, um die Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche aufzufangen. Auch die Neuköllner Kinder hat die Corona-Pandemie hart getroffen. Ausgesetzter Präsenzunterricht, der Wegfall von Freizeitangeboten und Alltagsstrukturen haben viele Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung enorm eingeschränkt.
Wir freuen uns mit AUFgeht’s Neukölln im Rahmen dieses Förderprogramms auch in unserem Bezirk ein Angebot machen zu können, mit dem wir Neuköllner Kinder und Jugendliche von der 1. bis zur 10 Klasse darin unterstützen, verlorengegangene Entwicklungschancen aufzuholen.

In den AUFgeht’s Mentoring-Tandem wird eine vertrauensvolle 1:1 Beziehung auf Augenhöhe aufgebaut. Auf dieser Grundlage arbeiten wir an der emotionalen Stabilität der Kinder bzw. an der Wiederaneignung von Alltagsstrukturen. Gemeinsam entdecken die Tandems die individuellen Interessen der Mentees und gehen ihnen mit viel Freude nach. Sie machen Ausflüge – z.B. in Parks, Museen oder Bibliotheken – spielen Fußball oder widmen sich einem Hobby. Darüber hinaus unterstützen die Mentor:innen ihre Mentees auch in schulischen Fragen. Hier liegt der Fokus vor allem auf dem Wiederentdecken der Freude am Lernen.
Die aufmerksame Zuwendung und die Geduld der Mentor:innen geben den Mentees den Raum und die Sicherheit, um ihre Persönlichkeit zu entwickeln. Sie werden in ihrer Resilienz und ihren sozial-emotionalen Kompetenzen gestärkt. Positive Erlebnisse und kleine Erfolge, wie z.B. ein erster selbst gebackener Kuchen oder die Verbesserung einer Schulnote, stärken sie zusätzlich in ihrem Selbstvertrauen.

Kinderschutz

Der Kinderschutz ist uns in jeder einzelnen Patenschaft und auf allen Ebenen des Projekts sehr wichtig. Unsere Mitarbeiter*innen nehmen an Weiterbildungen zum Thema Prävention bei sexuellem Kindesmissbrauch und professionellem Umgang im Falle eines Verdachts auf Kindeswohlgefährdung teil und stehen in intensivem Austausch mit Kindern und Familien. Die Aufnahme der ehrenamtlichen Talentpat*innen erfolgt nach einem sorgfältigen Auswahlgespräch und der Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses.

 

Team

Simone Rajilić

Projektleitung

simone.rajilic(at)neukoelln-plus.de

Carmen Wagle

Koordination

carmen.wagle@neukoelln-plus.de

Jet Ceelen

Koordination

jet.ceelen@neukoelln-plus.de

Asli Gherezgiher

Koordination

asli.gherezgiher@neukoelln-plus.de

Mentor*in werden

Mentoring ist immer ein kleines Abenteuer! Wenn Du Lust hast, einem Kind oder Jugendlichen aus Neukölln in seiner Persönlichkeitsentwicklung zur Seite zu stehen, viel Geduld und Empathie mitbringst, bist Du bei uns an der richtigen Stelle. Melde dich gern bei unserem Projektteam unter: kinder-jugendprojekte(at)neukoelln-plus.de.

Projektförderung

Gefördert und ermöglicht wird das Projekt durch das Programm AUF!leben. AUF!leben – Zukunft ist jetzt. ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm ist Teil des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung.