Zwei Mehrweg-Mülltonnen, gestaltet als Gesichter, mit grünen OP-Masken

22. Januar 2021

Zwölf Visionen für Neukölln

15 Jahre Bürgerstiftung – Neukölln in 15 Jahren

2020 wurde unsere Bürgerstiftung 15 Jahre alt. Aus diesem Anlass haben wir engagierte Menschen im Bezirk zu ihren Wünschen und Hoffnungen für Neukölln in 15 Jahren befragt. Herausgekommen sind zwölf Visionen, die unseren Neukölln-Kalender 2021 bereichern. Diese inspirierende Einblicke wollen wir in diesem Jahr Monat für Monat mit Ihnen teilen.
Zu sehen sind im Kalender natürlich ebenso wieder zwölf wunderbare Bilder von Neukölln aus unserem Fotowettbewerb vom letzten Jahr.
Unser herzlichster Dank gilt allen Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit!

Zum Auftakt finden Sie hier das Grußwort von Ingo Malter, Geschäftsführer bei Stadt und Land, sowie im Januar die Vision von Lukas Schulte und Ilknur Gümüs:

N+Kalender_2021_Grußwort: „Engagement in Neukölln ist ein Beitrag mit Vorbildfunktion“

N+Kalender_Januar_2021: „Verantwortung für Neukölln übernehmen“

 

 

 

Mehr
News

Vor dem Schaufenster des NEZ stehen von links nach rechts Gisela Enders, Juochen Biedermann (hockend) und Martin Hikel

Anlaufstelle Bürger*innenbeteiligung hat eröffnet!

Blühende Krone eines Kirschbaums vor Neubaufassade

N+Kalender-Vision 4/2021: Was wir uns wünschen

Logo: Eine schwarze Kamera mit orangenem N+ in einem Kreis

Wir suchen Jurymitglieder für den N+Fotowettbewerb!