Eine Ansammlung von Menschen vor der Orangerie im Körnerpark.Auftritt "Chöre im Körnerpark" am 5. Mai 2024

13. Mai 2024

Förderung für Neuköllner Projekte

Wir laden ehrenamtlich getragene Neuköllner Projekte, Initiativen und Vereine dazu ein, sich schnell und unkompliziert um Mittel aus unserem N+Förderfonds zu bewerben!

In diesem Jahr konnten wir bereits 3 Projekte fördern:

  • Chöre im Körnerpark: Im Mai 2024 präsentieren jeden Sonntag (außer an Pfingsten) um 12 Uhr im Körnerpark“ Chöre und Ensembles aus Berlin und dem Berliner Umland Teile ihres Programms. Bereits die Auftaktsveranstaltung am 5. Mai war ein Erfolg.
  • Diaspora Civica Berlin: Diaspora Civica Berlin hat am 20.04.2024 mit Unterstützung der Bürgerstiftung Neukölln eine Veranstaltung für die rumänische Gemeinschaft in der Global Village gGmbH organisiert. Sie informierte die Teilnehmenden darüber, welche Kandidatinnen und Kandidaten bei der Europawahl im Juni antreten und wie sie an der Wahl teilnehmen können.
  • Broschüre „Kiezgesichter“: Die Fotografin Gisela Gürtler portraitiert seit einigen Jahren die Menschen aus dem Reuterkiez und ihre Geschichten. Die Portraits stellt sie an einer Hauswand aus. In einer Broschüre werden nun die bereits über 80 entstandenen Kiezgesichter vereint.

Sie möchten sich um Mittel aus unserem N+Förderfonds bewerben? Anträge können fortlaufend gestellt werden. Eine Jury entscheidet jeweils am Ende eines Quartals über die eingegangen Anträge. Alle Infos zu den Förderbedingungen und zum Antrag finden sich hier.

Mehr
News

Eine Hand liegt auf einem Stop-Schild auf Papier.

So wird Beteiligung leichter

N+Fotowettbewerb „Unser Neukölln“ – Einladung zur Vernissage und Preisverleihung

Auf der linken Seite sind mehrere bearbeitete Holzstücke im Bild, auf der rechten Seite der Einladungstext zur Ausstellung "Freude am Schweben"

Ausstellung: Klaus Freudenberg „Freude am Schweben“