Social Media, früher - Wildmeisterdamm 2801. Platz N+Fotowettbewerb 2021, Christian Ehlert: Social Media, früher

26. Mai 2021

Die Preisträger unseres N+Fotowettbewerbs „Vergessenes Neukölln“

Die Preisträger:innen unseres N+Fotowettbewerbs 2021 stehen fest! Anfang Mai wählte die Jury sechs Wettbewerbsbeiträge aus 127 Einsendungen von 45 Fotograf:innen aus. Die Auswahl war unseren Jurymitgliedern nicht leichtgefallen, denn zum Thema „Vergessenes Neukölln“ hatten uns viele tolle und besondere Motive erreicht. Einen herzlichen Dank an alle, die mitgemachte haben!

Der diesjährige 1. Platz von Christian Ehlert zeigt eine stillgelegte Buchdruckerei in Rudow. Auf Platz 2 von Oliver Wagner, einer Schwarz-Weiß-Aufnahme, schaut ein Mann durch ein Mauerfenster  in die Weite. Ebenfalls mit dem Motiv eines alten Betriebes, dem Tortenversand Manske & Co KG am S-Bahnhof Sonnenallee, schaffte es Ilona Förster auf den 3. Platz. Ein paar Häuser weiter die Karl-Marx-Straße runter, findet sich das Bild von Ulrike Eickers, Platz 4,: Der Blick in einen Hinterhof zeigt ein altes Toilettenhäuschen aus dem Jahr 1894. Einen vergessenen Ausblick aus einem verlassenen Fenster bildet der 5. Platz von Freya Gerz ab.  Platz 6 von Christiane Winkelmann hält einen (unvergesslich) schönen Moment am Landwehrkanal fest.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns auch bei unserer engagierten Jury, die sich auf das Experiment der Online-Auswahl eingelassen hat!

Die Jury-Mitglieder waren in diesem Jahr:

Herbert Belzig (Fotointeressierter Bürger),
Manfred Bogner (Fotograf und Grafiker) – www.bognerkom.de,
Stephan Schöpfer (Dozent),
Bernhard Thiess (Neuköllner),
Constantin Ungureanu (Künstler) – www.kieznetz.de,
Edgar Zippel (Fotograf) – www.edgarzippel.de

Weitere Informationen und die Siegerfotos des diesjährigen Fotowettbewerb finden sich hier.

Alle Wettbewerbsbeiträge 2021 hier: Bürgerstiftung Neukölln | Fotowettbewerb 2021 ‒ Conceptboard

Mehr
News

Zwei Frauen schauen aus dem Fenster, eine hält einen Kaffeebecher

Fenstergespräche zum Kiezfest

Im Vordergrund Patenkind von hinten auf dem Fahrrad auf dem Tempelhofer, eine junge Frau in der Hocke lächelt das Kind an

Unser Talente-Tandem Ahmet und Daniela: Viel Freude, Input und ein goldenes Haus

Visionen für Neukölln (5/2021): Glück liegt in gelungenen Freundschaften