2 Mitarbeiterinnen der Neuköllner Talente sitzen auf steinerner Brüstung im Körnerpark und zeigen die Town & Country Preis-Urkunde

16. August 2020

Talente erhalten Town & Country-Preis

Unsere Neuköllner Talente sind in diesem Jahr unter den Preisträgern der Town & Country Stiftung! Damit erhielten die Talente als eines von drei Berliner Projekten in diesem Jahr den Stiftungspreis. Bundesweit waren es insgesamt 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte. Die Förderung beträgt jeweils 1000 Euro pro Projekt.

Stiftungsbotschafterin Stephanie Scriba gratuliert allen Berliner Preisträgern: „Unser Leben hat sich in den letzten Monaten stark verändert. Trotz aller persönlichen Zukunftsängste dürfen wir aber nicht aus den Augen verlieren, dass es nach wie vor viele hilfsbedürftige Menschen und insbesondere Kinder gibt, die auf die Unterstützung der Allgemeinheit angewiesen sind. Ich freue mich daher in diesem Jahr ganz besonders, dass wieder viele großartige Projekte gefördert werden können und möchte mich bei all denjenigen bedanken, die sich auch in diesen Zeiten unbeirrt für andere Menschen einsetzen.“

Wir sind sehr glücklich über diese tolle Anerkennung und Unterstützung. Ein riesen Dankeschön an die Town & Country Stiftung!

Mit dem Preis unterstützt die Town & Country Stiftung gemeinnützige Einrichtungen, die sich für sozial benachteiligte, kranke oder behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Hier mehr über die Town & Country Stiftung erfahren.

Zur Projektseite des Neuköllner Talente Projekts.

 

Mehr
News

Fritz Felgentreu, Simone Rajilic und Jean-Philippe Laville (v.l.nr.)sitzen mit Abstand am runden Tisch unseres N+Büros. Auf dem Tisch stehen Tassen und eine Kanne, liegen N+T-Shirts, Prospekte

N+Gründungsstifter Fritz Felgentreu zu Besuch

Hochzeigender Daumen eines Kindes über einem selbstgebastelten Solarboot

Talente bauen Solarboote

5 Stolpersteine, 2 in der oberen Reihe, 3 darunter

Freiwilligentage: Neukölln putzt Stolpersteine