Rixdorfer Talente

Das Projekt „Rixdorfer Talente“ stützte sich auf die langjährigen positiven Erfahrungen der „Neuköllner Talente“. Um gezielt auf noch lokalerer Ebene Rixdorfer Kinder zu erreichen, entstand eine Kooperation mit der Rixdorfer Löwenzahn- sowie der Richard-Grundschule. Für 20 Schüler*innen dieser beiden Schulen sollten während der 2,5jährigen Projektlaufzeit  Pat*innen gefunden werden.

Das Projekt wurde gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen des Programms „Zukunftsinitiative Stadtteil II“, Teilprogramm „Soziale Stadt“. Vergeben wurde der Projektfonds durch das Quartiersmanagement Richardplatz Süd.

Mehr
News

Ein Junge und eine junge Frau hangeln auf einem Klettergerüst

Auf Entdeckungstour

Eine Collage zum Malwettbewerb von 3 Wettbewerbsbildern nebneinander und einem links unten

2. Malwettbewerb der Neuköllner Talente

Eine Gruppe von Menschen steht locker in einem Raum, ein Mann in der MItte redet

Rassismus geht uns alle an!