Bürgerstiftung sucht Mentoren

Mentorenpaar bei Spreewaldfahrt 2009 (Foto: Höhne)

Neuköllner Oberschüler wünschen sich eine Mentorin bzw. einen Mentor als Begleitung auf ihrem Weg von der Schule ins Berufsleben. Die Bürgerstiftung sucht lebens- und berufserfahrene Frauen und Männer für eine Begleitung dieser Jugendlichen. Die Schülerinnen und Schüler haben in kurzen "Bewerbungsschreiben" oder Gesprächen ihr Interesse an einem Mentoring bekundet. Sie wurden von den hoch engagierten Lehrerinnen und Lehrern auf die Chancen dieser persönlichen Begleitung eingestimmt.

Wenn Sie sich vorstellen können, ihre Erfahrungen und Kenntnisse einzubringen und einem Jugendlichen mit Rat und Hilfe zur Seite zu stehen, lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie uns:
Email an: info@remove-this.neukoelln-plus.de

Post an:
Bürgerstiftung Neukölln
Mentorenprojekt
z.Hd. Frau Rettinger
Emser Str. 117
12051 Berlin

oder rufen Sie uns an, wenn Sie Näheres erfahren möchten:
Tel. 627 38 013.

Ziel des Projekts

Unser Ziel ist es, Jugendlichen eine faire Chance für ihren Übergang von der Schule ins Berufsleben zu eröffnen. Unterstützen Sie uns dabei! Werben Sie in ihrem Freundes -und Bekanntenkreis Mentoren!

Erfolge

Lesen Sie hier, was

über die Erfolge des Projekts sagen.

Interessieren Sie sich für ein Mentoring?

Sie sind sich noch nicht sicher und wollen Näheres erfahren? Auf einem der monatlichen Mentorentreffen in der Geschäftsstelle der Bürgerstiftung Neukölln können Sie unverbindlich ihre Fragen stellen, Anregungen mitnehmen, oder einfach mal zuhören und dann entscheiden, wie und in welchem zeitlichen Umfang Sie sich engagieren möchten.

Wir freuen uns auf Sie!

Spenden für das Mentorenprojekt

Möchten auch Sie die Mentorenarbeit der Bürgerstiftung Neukölln fördern?

Das Konto der Bürgerstiftung Neukölln lautet:
Nr. 7370861000
BLZ: 100 900 00
Stichwort: "Mentorenprojekt"