Kinder- und Jugendprojekte

Schön, dass Sie sich für die Kinder- und Jugendprojekte der Bürgerstiftung Neukölln interessieren. Auf dieser Seite finden Sie eine Kurzfassung von beiden Projekten, sowie auch, weiter unten, das Spendenformular. Für Rückfragen stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung.

Das Mentoringprojekt der Bürgerstiftung Neukölln vermittelt ehrenamtliche Mentor*innen an Neuköllner Sekundarschüler*innen der 9. und 10. Klasse. Ein Mentoring läuft in der Regel also gut 1,5 Jahren.

Die Mentorings unterstützten die Jugendlichen, das Potenzial zu entdecken, das in ihnen steckt und bestärken sie darin, mutig ihren eigenen Weg zu finden.

Im Mittelpunkt eines Mentorings steht die Begleitung der Jugendlichen in der Schulabschlussphase und bei der Gestaltung des Übergangs zwischen Schule und Beruf.

Die Treffen finden einmal wöchentlich für ca. 2 Stunden statt. Aktuell kooperieren wir mit der Kepler Schule in der Köllnischen Heide.

Im Projekt werden 1:1 Patenschaften zwischen Neuköllner Grundschulkindern im Alter von 6 bis 12 Jahren und ehrenamtlichen Pat*innen aus ganz Berlin vermittelt.

Die Pat*innen treffen ihr Patenkind einmal wöchentlich über einen Zeitraum von einem Jahr und gehen gemeinsam verschiedenen Freizeitaktivitäten nach.

Im Zentrum der Patenschaften steht die vertrauensvolle Beziehung zwischen Pat*in und Kind. Pat*in und Patenkind schenken einander Zeit, Aufmerksamkeit und gegenseitiges Interesse. Die Patenkinder entdecken auf diese Weise ihre Interessen, Stärken und Potenziale: Sie entdecken ihr „Talent“. An der Seite ihrer Pat*innen lernen sie, wie sie es pflegen und wachsen lassen können.

Auch die Pat*innen profitieren von dieser Verbindung: Sie beobachten mit Freude die Entwicklung ihres Patenkindes und erleben unmittelbar die Sinnhaftigkeit ihres Engagements.

Möchten Sie unsere Projekte unterstützen?

Wir freuen uns sehr, wenn Sie gemeinsam mit uns dazu beitragen möchten, den Alltag und die Zukunftschancen von Kindern in Neukölln mitzugestalten und zu erweitern. Die Kinder- und Jugendprojekte der Bürgerstiftung Neukölln sind spendenbasiert.

Wir betreuen unsere Familien und Ehrenamtliche intensiv. Wir bieten beispielsweise gemeinsame Treffen, individuelle Beratung und Weiterbildungen an.

Eine Patenschaft bzw. Mentoring für ein Jahr können Sie „adoptieren“ für 2000 Euro. Dann sind ein Kind und eine/n Ehrenamtliche*n für das ganze Jahr bei uns gut aufgehoben.

Ob Sie mehr, oder auch weniger, spenden möchten, bestimmen natürlich Sie. Sie bekommen von uns ab 25 Euro eine Spendenquittung, um die Spende auch steuerlich absetzen zu können.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu spenden.

Spenden per Banküberweisung

Schritt 1
Überweisen Sie den Betrag ihrer Wahl auf unser Spendenkonto:

Bürgerstiftung Neukölln
Berliner Volksbank
IBAN: DE25 1009 0000 7370 86 1000
BIC: BEVODEBB
Schreiben Sie „Kinder- und Jugendprojekte“ im Verwendungszweck.

Schritt 2
Schicken Sie eine kurze Email an spenden@neukoelln-plus.de damit wir Ihre Spendenquittung erstellen können.

Spenden über Betterplace

Das Betterplace-Spendenformular können Sie verwenden, wenn Sie lieber andere Zahlungsmöglichkeiten benutzen. Die Spendenquittung erhalten Sie in diesem Fall direkt von Betterplace.

Team

Wir stehen für Fragen gern zur Verfügung.

Simone Rajilić

Projektleitung

simone.rajilic(at)neukoelln-plus.de

Jet Ceelen

Koordination

jet.ceelen@neukoelln-plus.de