Tische mit Sicherheitsabstand im Vorderraum des Neuköllner LeuchtturmsVorbereiteter "Proberaum" im Neuköllner Leuchtturm

29. März 2021

Erfolgreiche MSA Probe des Mentoringprojekts

Mitte März trafen sich vier unserer Mentees und eine Mentorin mit Simone Rajilic und Jet Ceelen vom Projektteam zur Probe ihrer MSA-Präsentation.

Jet Ceelen über die Probe:
Simone, Mentorin Iunia und ich haben für die Probe am vergangenen Donnerstag so getan, als ob wir die Prüfungslehrer:innen sind. Die 4 Schülerinnen im Alter von 15, 16 und 18 Jahren hatten sich als Thema „Chancengleichheit für Frauen im Beruf, Wunsch oder Wirklichkeit“ ausgewählt. 
Wir waren erstaunt! Die Mädels hatten so gut geforscht und Fragen beantwortet wie:

  • Was ist der Gender Pay Gap?
  • Was ist Equal Pay Day?
  • Wie ist die Geschichte von Selbstbestimmung der Frauen in Deutschland?
  • Was macht die aktuelle Corona-Lage mit der Selbständigkeit und mit den beruflichen Möglichkeiten von Frauen in Deutschland?

Es war großartig zu sehen, wie klar und argumentiert sie ihre Meinung dazu formulieren konnten. Alle Fragen der „Prüfungslehrer:innen“ beantworteten sie nach der Präsentation ebenfalls sehr gut.  Am Ende konnten wir zusammen noch ein paar Feinheiten in der PPT-Präsentation ändern, viele Komplimente und ein paar Tipps verteilen.
Am folgenden Dienstag war die Prüfung. Auch da haben die Schülerinnen Komplimente geerntet und alle haben die Prüfung bestanden.

Mehr
News

Fritz Felgentreu, Simone Rajilic und Jean-Philippe Laville (v.l.nr.)sitzen mit Abstand am runden Tisch unseres N+Büros. Auf dem Tisch stehen Tassen und eine Kanne, liegen N+T-Shirts, Prospekte

N+Gründungsstifter Fritz Felgentreu zu Besuch

Hochzeigender Daumen eines Kindes über einem selbstgebastelten Solarboot

Talente bauen Solarboote

5 Stolpersteine, 2 in der oberen Reihe, 3 darunter

Freiwilligentage: Neukölln putzt Stolpersteine