10. Dezember 2020

Abend der Begegnung 2020

„Neukölln für Menschenrechte – Menschenrechte für Neukölln“

Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember feiern wir im Interkulturellen Zentrum Genezareth(IZG) in Neukölln seit vielen Jahren den interreligiösen „Abend der Begegnung“. In diesem Jahr müssen wir dabei leider – wie bei so vielen anderen Anlässen – auf persönliche Begegnungen verzichten.

Stattdessen hat das IZG ein Grußvideo initiiert und erstellt, in dem wir gemeinsam mit allen anderen Teilnehmer*innen den Geist der Veranstaltung lebendig halten möchten.
Ganz im Geiste von „Neukölln für Menschenrechte – Menschenrechte für Neukölln“

 

Mehr
News

Ansicht einer dreiteiligen Häuserfront mit 5 Geschossen, von links nach rechts wechselt der Stil von modern zu alt

Visionen für Neukölln (10/2021): Teil einer lebenswerten Welt

Auf einem gepflasterten Hof steht ein baufälliges Häuschen mit Fachwerk und Holztüren dicht an einem dicken Baumstamm

Visionen für Neukölln (9/2021): Das Neukölln der Zukunft

Vier Frauen auf einem Gehweg schauen in die Kamera

Freiwillige putzten Stolpersteine in Neukölln