Das NEZ ist eine Kooperationsprojekt des Bezirksamt Neukölln mit der Bürgerstiftung Neukölln und der AWO Südost e.V.

26. Februar 2020

NEZwerk 2020 am 5. März

Das NEZ lädt Neuköllner Ehrenamtliche, Initiativen, Projekte und Vereine herzlich ein zu:

NEZwerk 2020, Thema: NEZ 2.0
am Donnerstag, den 5. März von 15:00-17:00 Uhr
im Neuköllner EngagementZentrum, Herzbergstr. 22

Beim ersten NEZwerk 2020 werden:

  • die neuen Bausteine des NEZ „Partizipation“ und „Einbindung von Migrant*innen-Selbstorganisationen“ vorstellen,
  • 2 Jahre nach Eröffnung des NEZ eine erste Bilanz ziehen und
  • einen Zwischenstand der Engagementstrategie präsentieren.

Natürlich werden Sie ausreichend Raum für Austausch und Vernetzung haben.

Wenn Sie am 5. März teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 2. März 2020 unter info@nez-neukoelln.de an.

Das NEZwerk richtet sich an Kooperationspartner*innen und an alle, die in Neukölln mit Ehrenamtlichen arbeiten und sich zu aktuellen Themen des Freiwilligenmanagements austauschen wollen.
Die Termine für die weiteren NEZwerke und Veranstaltungen in 2020 können Sie dem Terminflyer NEZ 2020 entnehmen.

Mehr
News

Ansicht einer dreiteiligen Häuserfront mit 5 Geschossen, von links nach rechts wechselt der Stil von modern zu alt

Visionen für Neukölln (10/2021): Teil einer lebenswerten Welt

Auf einem gepflasterten Hof steht ein baufälliges Häuschen mit Fachwerk und Holztüren dicht an einem dicken Baumstamm

Visionen für Neukölln (9/2021): Das Neukölln der Zukunft

Vier Frauen auf einem Gehweg schauen in die Kamera

Freiwillige putzten Stolpersteine in Neukölln