Das NEZ ist eine Kooperationsprojekt des Bezirksamt Neukölln mit der Bürgerstiftung Neukölln und der AWO Südost e.V.

26. Februar 2020

NEZwerk 2020 am 5. März

Das NEZ lädt Neuköllner Ehrenamtliche, Initiativen, Projekte und Vereine herzlich ein zu:

NEZwerk 2020, Thema: NEZ 2.0
am Donnerstag, den 5. März von 15:00-17:00 Uhr
im Neuköllner EngagementZentrum, Herzbergstr. 22

Beim ersten NEZwerk 2020 werden:

  • die neuen Bausteine des NEZ „Partizipation“ und „Einbindung von Migrant*innen-Selbstorganisationen“ vorstellen,
  • 2 Jahre nach Eröffnung des NEZ eine erste Bilanz ziehen und
  • einen Zwischenstand der Engagementstrategie präsentieren.

Natürlich werden Sie ausreichend Raum für Austausch und Vernetzung haben.

Wenn Sie am 5. März teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 2. März 2020 unter info@nez-neukoelln.de an.

Das NEZwerk richtet sich an Kooperationspartner*innen und an alle, die in Neukölln mit Ehrenamtlichen arbeiten und sich zu aktuellen Themen des Freiwilligenmanagements austauschen wollen.
Die Termine für die weiteren NEZwerke und Veranstaltungen in 2020 können Sie dem Terminflyer NEZ 2020 entnehmen.

Mehr
News

Überdachter Bahnsteig des S-Bahnhofs Neukölln mit Menschen.

Einladung: „Nahost in Neukölln – Wie können wir nach dem 7. Oktober Brücken bauen?“

2 Menschen lachen auf der rechten Bildhälfte in die Kamera. Auf der linken Bildseite ist teilweise ein Geschenk mit Schleife zu sehen.

Geburtstagsspende für unsere Kinder- und Jugendprojekte

2 Fotos auf denen jeweils zwei Personen - ein Neuköllner Talente Tandem - abgebildet sind.

Abdel und Filippo – ein nachhaltiges Match