Das NEZ ist eine Kooperationsprojekt des Bezirksamt Neukölln mit der Bürgerstiftung Neukölln und der AWO Südost e.V.

26. Februar 2020

NEZwerk 2020 am 5. März

Das NEZ lädt Neuköllner Ehrenamtliche, Initiativen, Projekte und Vereine herzlich ein zu:

NEZwerk 2020, Thema: NEZ 2.0
am Donnerstag, den 5. März von 15:00-17:00 Uhr
im Neuköllner EngagementZentrum, Herzbergstr. 22

Beim ersten NEZwerk 2020 werden:

  • die neuen Bausteine des NEZ „Partizipation“ und „Einbindung von Migrant*innen-Selbstorganisationen“ vorstellen,
  • 2 Jahre nach Eröffnung des NEZ eine erste Bilanz ziehen und
  • einen Zwischenstand der Engagementstrategie präsentieren.

Natürlich werden Sie ausreichend Raum für Austausch und Vernetzung haben.

Wenn Sie am 5. März teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 2. März 2020 unter info@nez-neukoelln.de an.

Das NEZwerk richtet sich an Kooperationspartner*innen und an alle, die in Neukölln mit Ehrenamtlichen arbeiten und sich zu aktuellen Themen des Freiwilligenmanagements austauschen wollen.
Die Termine für die weiteren NEZwerke und Veranstaltungen in 2020 können Sie dem Terminflyer NEZ 2020 entnehmen.

Mehr
News

Reste eines Kleingartenhauses ohne Dach, aber mit Bett und Schränken

Visionen für Neukölln (7/2021): Etwas verrückt, bitte

Vom Mentor zum Stifter: Lorenzo Skade

Banner mit "LeineOder Bleibt" hängt vor einem Haus, vor dem Haus stehen gestapelte Pappkartons mit der Aufschrift "No"

Visionen für Neukölln (6/2021): Voller Leben