Stiftung motiviert Neukölln

Treuhandstiftung der Bürgerstiftung Neukölln

Die Stiftung Motiviert Neukölln wurde im Jahr 2011 als nicht rechtsfähige Stiftung in der treuhänderischen Verwaltung der Bürgerstiftung Neukölln errichtet. Zum Zeitpunkt ihrer Gründung verfügte die Stiftung über ein Stiftungskapital in Höhe von 100.000,- EUR. Für die Arbeit der Stiftung stehen die Kapitalerträge aus dem Stiftungskapital sowie Spenden zur Verfügung.

Aufgabenschwerpunkt der Stiftung Motiviert Neukölln ist es, Vorhaben zu fördern, die zur Verbesserung von Bildung und Integration beitragen.

Die Stiftung verfolgt steuerbegünstigte mildtätige sowie gemeinnützige Zwecke vorzugsweise im Bezirk Neukölln von Berlin.

Der Satzungszweck wird beispielsweise verwirklicht durch

(a) die Beschaffung und Weitergabe von Mitteln gemäß § 58 Nr. 1 der Abgabenordnung (AO) zur Verwirklichung von mildtätigen oder gemeinnützigen Zwecken durch eine andere steuerbegünstigte Körperschaft oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts,

(b) Öffentlichkeitsarbeit für die Anliegen und Zwecke der Stiftung,

(c) Vergabe von zinslosen oder zinsvergünstigten Darlehen für die steuerbegünstigten Zwecke nach § 2 Abs. 1 der Satzung.

Der Stiftungszweck kann auch operativ durch eigene Maßnahmen verwirklicht werden, beispielsweise durch – Gewährung von Stipendien für begabte und motivierte Kinder und Jugendliche, vorzugsweise aus Neukölln, auf der Grundlage von Richtlinien, – die Veranstaltung von Workshops zur Verbesserung der Selbstverantwortung für Kinder, Jugendliche und Eltern oder zur Konfliktbeilegung.

Die Stiftung kann in Einzelfällen auch im Ausland fördern; ihre Tätigkeit dient dabei neben der Verwirklichung ihrer steuerbegünstigten Zwecke auch der Förderung des Ansehens der Bundesrepublik Deutschland im Ausland.

Spenden für die satzungsgemäße Arbeit der Stiftung Motiviert Neukölln sind jederzeit willkommen!

Als gemeinnützig anerkannt

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der AO. Das Finanzamt für Körperschaften I hat die Stiftung Motiviert Neukölln mit Bescheid vom 10. Oktober 2013 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Wenn Sie Interesse an der Stiftung Motiviert Neukölln haben, wenden Sie sich bitte an:

Spendenkonto

Stiftung Motiviert Neukölln
Berliner Volksbank
IBAN: DE 48100900007370862138
BIC: BEVODEBB

Kontakt

Bürgerstiftung Neukölln
Emser Str. 117 | 12051 Berlin
Tel. 030 – 627 38 013
info@neukoelln-plus.de