Kooperationspartner des Stadtmuseum bei:

 

BİZİM BERLİN – UNSER BERLIN 89/90
Fotoausstellung vom 13.4-16.9.2018

 

BİZİM BERLİN – UNSER BERLIN 89/90

Im April 1990 bereiste der Fotograf Ergun Çağatay (1937-2018) für seine Reportage über die zweite Generation türkischer Einwander*innen Ost- und West-Berlin. Er fand eine Stadt im Umbruch. Auch für Türkische Berliner*innen standen neue Chancen und existenzielle Bedrohungen dicht beieinander: Çağatays Fotografien zeigen Euphorie und Optimismus sowie die Folgen von Ausgrenzung und Rassismus.

 

 

BİZİM BERLİN – UNSER BERLIN 89/90

 

Fotoğraf sanatçısı Ergun Çağatay (1937-2018) Türk göçmenlerin ikinci kuşağı ile ilgili röportajlar yapmak için 1990 senesi Nisan ayında Doğu ve Batı Berlin’e de geldi. Köklü bir değişim içinde buldu bir kenti: Kadın ve erkek Berlinli Türkler çeşitli zorluklarla karşı karşıya görüyorlardı kendilerini.

Bu arada tarihi değer kazanmış olan fotoğraflar, kentin yakın tarihinin anlatımında var olan bir boşluğu doldurmaktadır. 1989 senesinde Berlin Duvarı'nın yıkılması ve 1990 yılında iki Almanya’nın birleşmesinden meydana gelen Alman Birliği ile ilgili tartışmalar, daha çok duvarın iki yakasındaki Doğu ve Batı Alman deneyimlerindeki bakış açısına odaklanmıştı.

İki Almanya’nın birleşme sürecindeki yıllar, Türk nüfus için de köklü bir değişim ve gelişme yıllarıydı ve yeni olanaklar ile hayati tehditler sıkı sıkıya bir arada bulunuyordu: Çağatay’ın bu sergideki fotoğrafları aşırı coşkuyu ve iyimserliği gösterdiği gibi, dışlanmanın ve ırkçılığın sonuçlarını da gözler önüne seriyor.


Gemeinsam Stadtgeschichte erzählen:

 

 

BİZİM BERLİN 89/90 ist eine wachsende Ausstellung. Sie gibt Besucher*innen und Besuchern die Freiräume, ihre eigenen Geschichten zu erzählen, Erfahrungen zu teilen und persönliche Objekte auszustellen. Ziel ist es das Mosaik der Geschichten von und über Berlin zu erweitern.

 

 
Begleitprogramm zur Ausstellung:

 

 

 

Ausstellungsmacher- und macherinnen vor Ort

Die Besucherinnen und Besuchern haben die Gelegenheit mit Vertreterinnen und Vertretern des Ausstellungsteams ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und Wünsche zu äußern. Gemeinsam wird besprochen, wie man mit der eigenen Geschichte selbst Teil der Ausstellung werden und so zur Vervollständigung der Berliner Stadtgeschichte beitragen kann.

Eintritt frei


Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat Deutsch-türkische Tandemführungen | 12 Uhr

Die Ausstellungsmacherinnen und –macher führen gemeinsam mit Berliner Persönlichkeiten durch die Ausstellung. Im Dialog mit den Besucherinnen und Besucher wird ein neuer Blick auf die Berliner Geschichte der 1980/90er Jahre geworfen.

Eintritt frei


10.-13.05.2018 Hafenfest

Zum traditionellen Fest am Historischen Hafen Berlin lädt das Märkische Museum zum Besuch ein.

Kostenloser Eintritt


13.05.2018 Internationaler Museumstag

Unter dem Motto „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ wird das Märkische Museum zum Ort vielfältiger Begegnungen.

Kostenloser Eintritt


28.05.2018, Filmscreening im Kino Babylon am Luxemburg-Platz | 19:30 Uhr

Der Spielfilm „Geschwister – Kardeşler“ thematisiert den Alltag junger Menschen türkischer Herkunft, die in zweiter und dritter Generation in Berlin leben. Im Anschluss findet ein Gespräch mit dem Regisseur Thomas Arslan statt.

Eintritt: 9€


10.06.2018 Museumsfest „Museum öffne Dich“

Zum 110. Geburtstag des Märkischen Museums können die Besucherinnen und Besucher gemeinsam mit dem Kuratorenteam die Ausstellung entdecken. Neben zahlreichen anderen Aktivitäten, lädt der begrünte Innenhof zum Verweilen ein.

Kostenloser Eintritt


23.08.2018 Workshop - BİZİM BERLİN 89/90 & Museumspraxis | 10-17 Uhr

Das Stadtmuseum Berlin öffnet sich thematisch sowie in Richtung von bisher unterrepräsentierten (Ziel-)gruppen. Gemeinsam wird BİZİM BERLİN hinsichtlich partizipativer und antirassistischer Ausstellungspraxis diskutiert und evaluiert.

Kostenloser Eintritt, um Anmeldung wird gebeten


25.08.2018 Lange Nacht der Museum

Zur langen Nacht de r Museen beteiligt sich das Märkische Museum mit einem bunten Programm bis in die späten Stunden.

Kombiticket: 12€/18€


01.09.2018 10. Jubiläum Neuköllner Talente

Kinder und Jugendliche präsentieren ihr Können zum 10. Jubiläum der „Neuköllner Talente“ im Märkischen Museum. Offene Familienangebote richten sich an Klein und Groß.

Kostenloser Eintritt


16.09.2018 Finissage, 12 Uhr

Screening des Films „Mauern-Duvarlar-Walls“ von Can Candan.

Kostenloser Eintritt

 

 

 

Als Kooperationspartner des Stadtmuseums ist die Bürgerstiftung in Person von Idil Efe vor allem an der Konzeptionsentwicklung und Durchführung der begleitenden Veranstaltungsreihe beteiligt.