Fach- und Beratungsstelle für das Neuköllner EngagementZentrum

 

Das Neuköllner EngagementZentrum in der Hertzbergstraße 22 ist eine Anlaufstelle für alle, die sich ehrenamtlich engagieren möchten oder mit Ehrenamtlichen arbeiten. Die Bürgerstiftung Neukölln begleitet den Aufbau während der ersten zwei Jahre als Fach- und Beratungsstelle.

Neben Beratung und Vermittlung werden auch Workshops für Ehrenamtliche und Organisationen angeboten. Außerdem fördert das Büro das Unternehmensengagement in Neukölln, z.B. durch Veranstaltungen, bei denen sich interessierte Unternehmen und soziale Projekte kennenlernen können.

Seit Herbst 2017 arbeiten die Bürgerstiftung Neukölln (Fach- und Beratungsstelle), die AWO Südost e.v. (Betreiber des Engagementzentrums) und das Bezirksamt Neukölln (Initiatoren) gemeinsam in dem Projekt. Am 28. März wurde das Neuköllner EngagementZentrum (NEZ) eröffnet.

 

Kooperationen mit dem NEZ für Organisationen:

Organisationen, die in Neukölln mit Ehrenamtlichen arbeiten, können mit dem NEZ kooperieren. Sie können z.B. ihren Bedarf an Ehrenamtlichen in die Datenbank des EngagementZentrums eintragen lassen. Bitte machen Sie einen Termin mit dem NEZ für ein Kooperationsgespräch aus.

 

Erstberatung zu Fördermöglichkeiten durch die Bürgerstiftung Neukölln:

Ab sofort bietet die Bürgerstiftung eine Erstberatung zu Fördermöglichkeiten im Neuköllner EngagementZentrum an. Die Beratung können Neuköllner Projekte, Vereine und Initiativen in Anspruch nehmen. Die Beratung gibt einen Überblick über Neuköllner Fördertöpfe. Sie unterstützt nicht bei der Antragstellung und Projektentwicklung.

Wichtiger Hinweis:

Die Beratung richtet sich an Akteure aus Neukölln bzw. Akteure, die ein Projekt in Neukölln umsetzen wollen. Die Beratung berät ausschließlich zu Fördertöpfen, die in Neukölln (und für Neukölln) zur Verfügung stehen.In der Regel handelt es sich dabei um Fördermöglichkeiten für kleine Aktionen, Projekte und Anschaffungen von 50 bis max. 10.000 Euro. Eine Beratung zu institutioneller Förderung, mehrjährigen Projekten mit Personalkostenanteil, etc. wird nicht geleistet.

Die nächsten Termine sind 17. Juli und 21. August jeweils in den Zeiträumen 16:00 - 19:00 Uhr im Neuköllner EngagementZentrum. Anmeldung ist erforderlich telefonisch oder per Mail direkt beim NEZ.
 

Kontakt:


Neuköllner EngagementZentrum
 

Hertzbergstraße 22

12055 Berlin

Tel: 030 325 056 48

Email: info@nez-neukoelln.de

Web: www.nez-neukoelln.de

 

Fach- und Beratungsstelle

Ansprechpartner: Lukas Schulte

Emser Str. 117

12051 Berlin

Tel: 03062728727

Email: lukas.schulte@neukoelln-plus.de

 

Neuköllner EngagementZentrum

Hertzbergstraße 22

12055 Berlin

Tel: 030 325 056 48

Email: info@nez-neukoelln.de

Web: www.nez-neukoelln.de

 

Fach- und Beratungsstelle

Ansprechpartner: Lukas Schulte

Emser Str. 117

12051 Berlin

Tel: 03062728727

Email: lukas.schulte@neukoelln-pplus.de