Wer wir
sind

Seit 2005 engagieren sich zahlreiche Menschen in der Bürgerstiftung Neukölln für die vielfältigen Potentiale des Bezirks. Ihre gemeinsame Vision ist ein liebens- und lebenswertes Neukölln, in dem alle Menschen ihre Nachbarschaft aktiv mitgestalten und sich erfolgreich entfalten können.

Dafür baut die Bürgerstiftung verbindende Brücken in der Neuköllner Nachbarschaft und setzt sich für ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe ein. Sie fördert kulturelle und ideelle Impulse im Bezirk, um gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Mit ihren Kinder- und Jugendprojekten macht sie sich für faire Bildungschancen unabhängig von der sozialen Herkunft stark.

Die Bürgerstiftung arbeitet unabhängig und überparteilich. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich gemeinsam mit uns engagieren!

Was wir
machen

Neuköllner Talente

Anlaufstelle für Bürger*innenbeteiligung

Neuköllner Bürgerpreis

Mentoringprojekt Neukölln

N+ Trödelmarkt

N+ Fotowettbewerb

Fach- und Beratungsstelle NEZ

N+ Fotokalender

Chor

Termine

Aktuelles

Auf der linken Seite ein bunter NEZ-Geburtsstagskuchen, auf der rechten Seite stehen Friedemann Walther und Martin Hikel vor der mit Luftballons geschmückten NEZ-Tür

NEZ zum 3. Geburtstag ausgezeichnet!

24. März 2021  -  

Am 22. März hat das Neuköllner EngagementZentrum seinen 3. Geburtstag gefeiert. Pünktlich zum Jahrestag wurde das NEZ mit dem Qualitätssiegel für Freiwilligenagenturen ausgezeichnet.

Neue Mitarbeiterin und Synergien im Talente- und Mentoringprojekt

17. März 2021  -  

Im März 2021 haben wir für unsere Projekte „Neuköllner Talente“ und “Mentoringprojekt“ die Arbeitsstrukturen neu aufgestellt.

N+Kalender 2/2021: Der toleranteste Bezirk von Berlin

17. Februar 2021  -  

In unserem N+Kalender 2021 haben wir 12 engagierte Menschen zu ihrer Vision für die Zukunft Neuköllns gefragt. Im Kalenderblatt Februar teilt Niki Reister ihre Vision mit uns: