Talente-Ausflug zur "Operation Arktis"

13. Feb. 2019 –

Zur "Operation Arktis" machte sich am 7. Februar 2019 ein Gruppe aus rund 30 gut gelaunten Neuköllner Talenten, Eltern und Paten auf. Ihr Weg führte sie ins Zeiss-Großplanetarium. Gebannt verfolgten sie dort die Abenteuer dreier Kinder, die es im Film "Operation Arktis - Überleben im ewigen Eis", an den Nordpol verschlägt.

Als ebenso spannend erwies sich die anschließende Führung hinter den Kulissen mit Benjamin Husheer, Leiter der Abteilung Bildung in der Stiftung Planetarium Berlin.

Mehr über den Ausflug erfahren Sie hier auf der Projekt-Seite der Neuköllner Talente.

« Zurück | Nachrichten »