Sonne, Waffeln und gute Laune - Auf dem Körnerkiezfest feierte die Nachbarschaft

27. Mai. 2016 –

Auch in diesem Jahr strömten bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein am 21. Mai wieder unzählige Besucher auf das Körnerkiezfest. Wie schon in den Jahren zuvor hatten zahlreiche Helferinnen und Helfer sowie Initiativen und Vereine aus der Nachbarschaft ein wunderbares Bühnenprogramm und eine abwechslungsreiche Festmeile auf die Beine gestellt.

Dem Wetter entsprechend sonnig war auch die Stimmung der Besucher auf dem Fest und an unserem N+ Stand. Hier präsentierte sich die Bürgerstiftung Neukölln mit ihren Projekten, den "Neuköllner Talenten" und dem "Mentorenprojekt Neukölln", sowie Vertretern aus Geschäftsführung und Vorstand.

Neben Kaffee und Kuchen hatten wir auch Waffelteig vorbereitet. Kaum wehte der unwiderstehliche Duft der ersten frischgebackenen Waffel durch die Festmeile, bildete sich eine lange Schlange vor unserem Stand, bis 3 Stunden später die Teigschüsseln leer und die letzte Waffel gebacken war. Beim Waffeleisen wurden unsere Mitarbeiterinnen dabei fleißig von jungen "Neuköllner Talenten" unterstützt.


Viele Besucher nutzten die gute Stimmung am N+ Stand auch, um sich über die Arbeit der Stiftung zu informieren. Auf besonders großes Interesse stießen unsere Kinder-und Jugendprojekte. Auch Patinnen, Paten und Mentorinnen kamen auf einen Plausch und zum entspannten Netzwerken vorbei.

Großes Interesse zeigten auch die Neuköllner Politik-Vertreterinnen und Vertreter an unserer Arbeit. Neben Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey, besuchten unter anderem die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses für Neukölln Joschka Langenbrink (SPD) und Susanne Kahlefeld (Bündnis 90/Die Grünen) unseren Stand, informierten sich und sprachen mit uns über zukünftige Projekte.


Wir freuen uns über dieses gelungene Fest und danken allen Besuchern unseres Standes für Ihr Interesse an der Bürgerstiftung Neukölln!

« Zurück | Nachrichten »