N+ bei der Förderpreisverleihung der Aktiven Bürgerschaft

08. Mai. 2017 –

Am 3. Mai folgten wir mit Freuden der Einladung der Aktiven Bürgerschaft zur diesjährigen Förderpreisverleihung. In der DZ Bank am Brandenburger Tor ehrten wir zusammen mit rund 400 weiteren Gästen nicht nur die Preisträger 2017, sondern feierten auch das zwanzigjährige Bestehen der Aktiven Bürgerschaft. Zu unserer besonderen Freude wurde im Rahmen des Festprogramms auch N+Vorstandsvorsitzender Friedemann Walther für seine Verdienste als langjähriges Jurymitglied gewürdigt.

Mit ihrem bundesweiten Förderpreis möchte die Aktive Bürgerschaft das Engagement von Bürgerstiftungen unterstützen und die Stiftungen untereinander stärker vernetzen. Unsere Bürgerstiftung Neukölln erhielt den Förderpreis 2004, noch während der Gründungsphase.
Wir freuen uns sehr, dass wir an diesem besonderen Abend dabei waren. Gemeinsam werden wir uns auch weiterhin aktiv für ein friedliches, zukunftsorientiertes Miteinander aller in Neukölln einsetzen!

« Zurück | Nachrichten »