• M. Dreher, Direktor der Kepler Schule, mit U. Rettinger, Leiterin der Mentorenprojekte und Moderator L. Schulte
  • Entspanntes Plaudern am Büffet
  • Übergabe der N+Förderfondsurkunde an das Projekt "Feldmusik"

N+Adventsempfang: Ein großes Dankeschön

03. Dez. 2018 –

Mit einer spontanen Instrumentaleinlage begrüßten die Musiker der Tempelhofer Feldmusik unsere Gäste am 30. November auf unserem N+Adventsempfang im Neuköllner Leuchtturm. Wir nutzten das Event, um mit einem kleinen N+Jahres-Rückblick durch die Arbeit unserer Projekte, durch neue Entwicklungen und Kooperationen des Jahres zu führen.

Als besonderes Highlight erhielten im Anschluss drei in dieser Förderperiode ausgewählte Neuköllner Projekte ihre N+Förderfondsurkunden auf der Feier:

- Elterninitiative Reuterkiez e.V. für den Winterspielplatz
- Verein zur Förderung der Britzer Weinkultur für die Broschüre Kulturgut Wein in Britz
- Feldmusik (Tempelhofer Feld) für eine Musikanlage

Leckeres Essen, Glühwein und eine Spenden-Tombola regten zum lebhaften Austausch von Erfahrungen und Ideen, gegenseitigen Kennenenlern und Netzwerken an.
Wir danken allen für diesen wunderbaren Abend und freuen uns schon auf die gemeinsame Zusammenarbeit im kommenden Jahr!


Unser besonderer Dank geht an die sieben Freiwilligen von Zalando, die uns tatkräftig bei der Organisation des Festes im Rahmen eines Social Days bei der Freiwilligenagentur Vostel unterstützt haben.

Herzlich danken möchten wir ebenfalls Nele Güntheroth, Leitung Fachbereich Forschungskolleg am Märkischen Museum, Moritz Dreher, Leiter der Kepler-Schule in Neukölln sowie unseren Neuköllner Talenten für ihre musikalischen Einlagen an Violine und Klavier für ihre Programmbeiträge.

« Zurück | Nachrichten »