Ankommen und Genießen im Ramadan

21. Jun. 2016 –

Unser Essen mit Geflüchteten war dieses Mal in vielerlei Hinsicht ein besonderes Ereignis. Aufgrund des Ramadans wurde das Essen auf 21.30 Uhr verlegt. Zum ersten Mal übernahmen unsere Gäste Ghassan und Bushra die Regie beim Kochen.

Die Vorbereitungen für das große Festmahl zum gemeinsamen Fastenbrechen begannen bereits tags zuvor. Am Freitagabend duftete es verführerisch nach syrischen Köstlichkeiten aus der Küche des Neuköllner Leuchtturms. Die nach und nach eintreffenden Gäste halfen fleißig bei den Vorbereitungen in der Küche und dem Aufbau der Tische.

Um 21:30 Uhr war der Leuchtturm voller fröhlicher Gäste und das Essen wurde aufgetragen. Es schmeckte einfach wunderbar. Die Stimmung war toll. Es wurde gelacht, gesungen und die ersten Adressen ausgetauscht.


Wir danken allen für diesen rundum gelungenen Abend! Der nächste Kochabend wird am 22.7.2016 um 18 Uhr im Neuköllner Leuchtturm stattfinden. Ein Gast wird für uns türkisch kochen. Wie immer sind alle interessierten Stifterinnen und Stifter herzlich eingeladen.


Mehr Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

« Zurück | Nachrichten »