30. Juli 2020

Stellenausschreibung: Projektleitung Mentorenprojekt Neukölln

Projektleitung Mentorenprojekt Neukölln
Teilzeit 15h/Woche, vorerst befristet

Die Bürgerstiftung Neukölln sucht spätestens ab 1. September 2020 eine Projektleitung in Teilzeit (15h/Woche) für das Mentorenprojekt Neukölln.

Das Mentorenprojekt gehört zu den ältesten und gut eingeführten Schul-Mentoringprojekten in Berlin. An der Kepler-Schule begleiten ehrenamtliche Erwachsene Jugendliche in den beiden letzten Schuljahren. Für diese schöne Aufgabe suchen wir eine motivierte und erfahrene Projektleitung (m/w/d).

Nach einer Einarbeitungsphase durch die bisherige Projektleiterin erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Leitung und Koordination des Projekts als verantwortliche*r Ansprechpartner*in in der Bürgerstiftung Neukölln und Vertretung des Projekts nach außen
  • Akquise, Matching und Begleitung der Zielgruppen des Projekts (u.a. ehrenamtliche Erwachsene, Schülerinnen und Schüler, Kepler-Schule, Ämter)
  • organisatorisches Projektmanagement
  • Evaluation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vernetzungsarbeit sowie Pflege und Akquise von Kooperationspartnern
  • Organisation und Durchführung von regelmäßigen Austauschformaten (Schulsprechstunde, Mentorentreffen, Kennenlerngespräche, Workshops)

Wir suchen eine offene, freundliche und teamfähige Persönlichkeit und erwarten von Ihnen:

  • Erfahrung in und Interesse an der Arbeit mit den Menschen in einem vielfältigen und von Einwanderung geprägten Bezirk
  • Flexibilität in den Arbeitszeiten: die Arbeit und die Treffen mit den berufstätigen Ehrenamtlichen finden oft nach Arbeitsende statt
  • gute Kenntnisse und ggf. Arbeitserfahrung in Patenschafts- oder Mentoringprojekten
  • eine Aus- oder Weiterbildung oder Studienerfahrung in (Sozial-)Pädagogik, Erziehungswissenschaften oder einem vergleichbaren Fachgebiet
  • erste Erfahrung in der Leitung eines Teams oder erste Führungsverantwortung
  • Lust sich mit eigenen Ideen und Erfahrungen einzubringen
  • interkulturelle Kompetenz, hohe Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent

Wir bieten:

  • Einblicke in die Arbeit eines zivilgesellschaftlichen Akteurs in Neukölln
  • Mitwirkung und maßgebliche Weiterentwicklung eines einzigartigen Projekts im Bereich Mentoring
  • Möglichkeiten, sich konzeptionell und mit eigenen Ideen einzubringen
  • Angemessene Bezahlung

Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail (ein PDF-Dokument, max. 5 MB) unter dem Betreff “Mentorenprojekt”
bis zum 14.08.2020 an: info(at)neukoelln-plus.de.

Bei Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:
– Ursula Rettinger, 0176 43048385
– Katharina von Bremen, 0160 8408168

Mehr
News

Das Straßenfest von unser Block bleibt aus 3 Perspektiven: Publikum, Sprecher von der Bühne und 2 Vereinsmitglieder am Stand

Wir stellen vor: Unser Block bleibt

Unser Mentoring-Paar Miriam und Gisela lachen sich vergnügt an

Unser Mentoring-Paar Miriam und Gisela: Hurra, wir haben Fachabi!

Jean-Philippe Laville im Webinar zur Digitalen Teamarbeit

Digitale Teamarbeit: Webinar mit JP Laville und M. Siegel